Paargeflüster

"Was feiern wir an Pfingsten?" - Anregungen zur gemeinsamen Gestaltung  eines Neun-Tage-Gebets (Novene)

Created with Sketch.

Was feiern wir an Pfingsten?

Eine schwierige Frage. Oder vielleicht doch nicht, denn wir alle freuen uns, wenn sich etwas zum Positiven verändert, wenn sich uns neue Chancen auftun, wir mutig weitergehen können, innere Energie spüren. Das hat mit dem Hl. Geist zu tun und der wird uns, so hat uns Jesus Christus zugesagt, geschenkt. Auf dieses Geschenk, den Geist der Freude, der Einheit, der Heilung, der Zuversicht bereiten wir uns vor. Ja, wir erwarten ihn, den Hl. Geist, wir brauchen ihn.


Mit dem Neun-Tage-Gebet (kurz genannt: Novene), das ihr unten herunterladen könnt, erwarten wir den Hl. Geist.  Im Impulsvideo erzählen uns Maria und Alex ganz konkret, wie man eine solches Neun-Tage-Gebet miteinander gestalten kann. Sie haben viele Ideen und gute Erfahrungen, von denen sie erzählen, z.B. wenn man zu zweit oder mit Freunden betet und wie man beten kann. 


Und wenn die Zeit nicht reicht, einfach ein kurzes Stoßgebet mittendrin mit der Bitte:

   Komm Heiliger Geist, erfülle mich

   Komm Heiliger Geist, stärke mich

   Komm Heiliger Geist, begleite mich.

   Komm Heiliger Geist …

 

(Tipp: Zum Anhören und Anschauen das „kleine Pfingstlied“ von Wilfried Röhrig.) 

"Achtsam" - zwei Anregungen um darauf zu schauen, was uns im Umgang miteinander oder  mit unsern Kindern wichtig ist

Created with Sketch.

Seit mehreren Wochen erleben wir eine intensive Familienzeit, denn die Kinder sind von der Schule zu Hause und viele Eltern arbeiten mehr oder ausschließlich von zu Hause aus. Die Erfahrungen sind ganz unterschiedlich: „Wir haben neu entdeckt, wie wertvoll Familie ist“, aber auch „Langsam ist die Luft draußen“. Doch wenn man tagtäglich so eng beieinander ist, dann kommt es schon vor, dass man sich auch mal auf die Nerven geht.  Der liebevolle Umgang miteinander und Achtsamkeit bleibt dann leider sehr oft auf der Strecke.
Vielleicht tut es aber gerade dann gut, sich von Zeit zu Zeit mal wieder auszurichten auf das, was einem im Umgang miteinander als Paar oder mit unseren Kindern  wirklich wichtig ist.
 
Ein paar Minuten am Abend auf dem Sofa und unsere beiden Impulse von heute können dabei vielleicht helfen:

  • Der erste Podcast ist ein Impuls von Pater Kentenich (Gründer der Schönstatt Bewegung, 1885-1968) vorgelesen von Lorenz Klausmann aus der CD „Starke Stimmen für eine starke Stimme“: Es geht um Achtsamkeit und Ehrfurcht in der Erziehung.  
  • Der zweite Impuls ist das Lied  „Achtsam“ von der CD „Trag mich“ von Wilfried Röhrig. Wir danken ihm herzlich, dass er uns das Lied zur Verfügung gestellt hat. (Weitere Lieder und CDs findet ihr unter www.rigma.de.)


Zum Weiterdenken:

  1. Welcher Gedanke, welcher Satz ist mir ins Herz gefallen?
  2. Welche Situationen von den letzten Wochen fallen mir dazu ein?
  3. Welchen kleinen konkreten Schritt wollen wir tun, um die Achtsamkeit füreinander zu stärken?

"Was das Reinigen der Ohren mit dem Heiligen Geist zu tun hat …" - ein Impuls für Ehepaare 

Created with Sketch.

Ostern ist vorbei. Wir steuern auf Pfingsten zu. Das hat mit dem Heiligen Geist zu tun. Ehrlich gesagt: Können Sie sich unter dem Heiligen Geist etwas vorstellen?

Hören Sie diesen Podcast von Pater Otto Amberger und Sie entdecken etwas Neues …

Die „Nothing-Box“ des Mannes und das Netzwerk der Frau

Created with Sketch.

Zeit für einen Ehe-Abend?

Hier gibt es eine Anregung zum Thema: Warum wir uns manches Mal einfach nicht verstehen können!


Zum Einstieg ins Gespräch empfehlen wir dieses 5-minütige Video.

Mark Gungor, ein christlicher Ehe- und Familienberater, erzählt darin auf humorvolle Weise wie unterschiedlich das männliche und weibliche Gehirn funktioniert.

"Stofftiere, Bausteine und das Liebesbündnis"

Created with Sketch.

"Ball, Plüschtiere, Duplo-Bausteine… das alles lag im Wohnzimmer am Boden bei uns. Die Dinge sind herausfordernd – gerade, wenn man sich nach einem schönen aufgeräumten Wohnzimmer sehnt – wie ich!"


Was das Ganze mit dem „Liebesbündnis“, dem Ehebund zu tun hat, das erzählen Domenica und Tobias Hofmann in diesem Kurzvideo.

Gönnen Sie sich diesen Augenblick für einen gegenseitigen Blick der Liebe!

"Homeschooling als Wachstumschance"

Created with Sketch.

Homeschooling das ist eine besondere Herausforderung dieser Zeit. Unsere Kinder müssen (oder dürfen) jetzt verstärkt zu Hause lernen, weil die Schulen wegen Corona geschlossen sind. Franziska und Ruedi Bircher aus der Schweiz erzählen uns in diesem Kurzvideo von ihren Erfahrungen als Eltern. Sie haben das Positive im Blick: Wir wollen unseren Kindern auf dem Weg zur  Eigenverantwortung und im selbständigen Arbeiten helfen. Das geht manchmal langsam und manchmal schneller. Und am Schluss spüren sie, wo es hingeht: Unsere Kinder haben Mut, weil es Erfolge gibt, sie können auch Schwächen akzeptieren, letzthin haben sie ein besseres Selbstwertgefühl. 
Lassen Sie sich von Familie Bircher inspirieren …

"Seelisches Wachstum als Ehepaar"

Created with Sketch.

In diesen Tagen werden die Menschen dazu angehalten, Abstand voneinander zu halten. Zur selben Zeit rücken Paare und Familien näher zusammen, spüren, wie stark sie aufeinender verwiesen sind. Gleichzeitig Abstand halten und zusammen rücken - eine Herausforderung ganz eigener Art, die vielleicht zu mehr seelischem Wachstum führen kann. Am Bild der "Scharganer Acht", einer Schmalspurstrecke in Serbien, macht Pater Elmar Busse in diesem Newsletter für Ehepaare deutlich, wie seelisches Wachstum sich entwickelt.


Hinweis: Hier findet ihr weitere Infos zum monatlich erscheinenden Ehepaar-Newsletter und könnt diesen kostenlos bestellen.  

"Was ist unser Cupcake?" - für einen entspannenden und inspirierenden Abend zu zweit…

Created with Sketch.

Es war eine einfache Hochzeit, nur mit dem was wirklich wichtig ist: das Hochzeitspaar und ihr großer Traum von einer eigenen Bäckerei. Dafür standen die zwei Figürchen auf der Hochzeitstorte mit dem Cupcake (kleiner Kuchen) in den Händen. 

Ja, sie hatten einen Plan, einen Plan fürs Leben. Und dieser Plan lief anfangs ganz gut, bis etwas dazwischenkam. Dann musste der nächste Plan her. Aber dieser Plan lief aus dem Ruder, d. h. es wäre fast schief gegangen, wenn da nicht der Cupcake wäre, der sie immer begleitet hat, von Anfang an. 


Eine schöne Geschichte mit happy end und einer kleinen, aber lebenswichtigen Frage für jedes Ehepaar: 

  • Was ist unser Cupcake?
  • Wofür gibt es uns? 
  • Was ist der Plan – Gottes Plan – mit unserem Leben? 

 

Nehmen Sie sich 18 Minuten Zeit für diesen kleinen Film und vielleicht können diese Fragen eine gute Anregung für das Paargespräch sein! 

"Emmausgeflüster" - ein Emmausweg  für Ehepaare

Created with Sketch.

Emmausgeflüster, wie wäre es heute damit? Also, einen Emmaus-Weg miteinander als Ehepaar gehen und ein vertrautes Gespräch führen, so über die Dinge, die uns gerade auf dem Herzen liegen. Eine Geflüster, bei dem wir unser Herz aufmachen und unseren Partner ein wenig hinein schauen lassen. Manchmal geschieht es dann wie auf dem Weg der beiden Jünger nach Emmaus (Lk 24), dass sich etwas verändert bei uns: Da kommt der Auferstandene dazu und wir dürfen seine Nähe in unserer Liebe spüren.

Der kurze Videoimpuls von Ehepaar Kiess (hier noch einmal in schriftlicher Form) oder der unten stehende Textimpuls von Ehepaar Brantzen geben ein paar Anregungen, wie man das machen kann.

Wenn uns am Nachmittag die Kinder brauchen und deshalb keine Zeit für unsere Zweisamkeit bleibt, dann ist so ein Emmaus-Weg auch am Abend auf dem Sofa möglich, wenn die Kinder im Bett sind: Vielleicht im Schein einer Kerze oder bei einem guten Glas Wein.

"Mut tut gut!"

Created with Sketch.

 ... so lautet der Titel eines Buches, das ich geschenkt bekam. Darin findet man Gedanken, die vom Muthaben und Mutmachen handeln. Gerade jetzt in diesen Tagen der Corona-Krise brauchen wir solche. Die tun uns gut und helfen uns, den Blick zu weiten. Die Geschichte unseres Glaubens, die in der Bibel aufgeschrieben ist, kennt viele solcher Mutmachmomente. Und diese Geschichte schreiben wir heute weiter mit den Mutmachgeschichten, die hier und jetzt geschehen. 

- ein mutmachender Impuls von Pfarrer Stefan Schaaf -

Was uns als Ehepaar in der Corona-Krise beschäftigt: Angst…

Created with Sketch.

Der März 2020 kam, die Sonne auch, allerdings noch mehr, womit niemand so gerechnet hatte, ein sehr ungebetener Gast: Das Corona-Virus. Nicht wenige Wochen später hat dieses Virus unser Leben als Familie vollständig umgekrempelt. 

Und damit steigt auch bei uns die Angst. Wir fragen uns: Was kommt auf uns zu? 

In diesem Impuls lädt P. Otto Amberger ein, etwas den Ängsten, die es jetzt bei uns gibt, nachzugehen. Wir bleiben aber nicht dabei stehen. Wir sehen sie als eine Chance zu neuem Leben. 

"Karfreitag - der Preis der Versöhnung"

Created with Sketch.

Diese Karfreitagsmeditation von P. Elmar Busse in Form eines Podcasts möchte alle Ehepaare einladen, sich ganz bewusst Zeit füreinander zu nehmen. Am Karfreitag - dem Tag, an dem Gott uns das Kreuz als Zeichen der Versöhnung geschenkt hat, auch in unserer Ehe das Thema der Versöhnung noch einmal in den Blick nehmen.

Hinweis: Über den Button kann die Textversion der Meditation heruntergeladen werden, die auch einige Fragen als Anregung für ein Paargespräch beinhaltet.

Wir wünschen euch eine gute Zeit zu zweit! 

Zeit zu zweit 

Created with Sketch.

Die Akademie für Ehe und Familie bietet auf Ihrer Homepage  Ideen, Anleitung und Anregungen für beziehungsfestigende Paargespräche an. Jeden Monat werden Impulse für das Paargespräch zu Hause gegeben.
 

Ehepaar-Newsletter "Wir zwei - immer wieder neu"

Created with Sketch.

Die Schönstatt-Familienbewegung gibt monatlich einen Ehepaar-Newsletter heraus, der eine Einladung an Paare ist, über ihre persönliche Beziehung im Gespräch zu bleiben und dadurch ihre Liebesbeziehung und "Bündniskultur" frisch und lebendig zu halten.